Rheumatologische Erkrankungen

Unter entzündlichen rheumatologischen Erkrankungen verstehen wir Erkrankungen, bei denen sich das körpereigene Abwehrsystem fälschlicherweise gegen körpereigene Bestandteile richtet (autoimmune Erkrankungen). Betroffen sind vielfach Gewebe des Bewegungsapparates. Es können aber auch die inneren Organe, Haut oder Blutgefäße betroffen sein. Rheumatologische Erkrankungen sind chronische Erkrankungen, die das Leben der Betroffenen erheblich beeinträchtigen können. In unserer Hausarztpraxis bieten wir eine Basisdiagnostik für rheumatologische Erkrankungen an. Falls weiterführende Diagnostik erforderlich ist, überweisen wir Sie an spezialisierte rheumatologische Praxen. Beispielhaft seien einige Erkrankungen genannt:

Rheumatoide Arthritis

Rheumatoide Arthritis ist eine entzündliche Erkrankung, die hauptsächlich die Gelenke betrifft. Typische Symptome sind Schmerzen, Schwellungen und morgendliche Steifheit der Gelenke, insbesondere in den Händen und Füßen. Es handelt sich um eine Autoimmunerkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem fälschlicherweise gesundes Gewebe angreift.

Psoriasis-Arthritis

Bei einer Psoriasis-Arthritis handelt es sich um eine entzündliche Gelenkerkrankung, die bei Menschen mit Schuppenflechte (Psoriasis) auftreten kann. Sie betrifft häufig die Gelenke der Hände, Füße, Knie und Wirbelsäule. Die Symptome umfassen Gelenkschmerzen, Steifheit, Schwellungen und Hautläsionen.

Morbus Bechterew

Morbus Bechterew ist eine chronisch entzündliche Erkrankung, die vor allem die Wirbelsäule betrifft. Sie führt zu Schmerzen und Steifheit der Wirbelsäule und damit zu einer eingeschränkten Beweglichkeit. Frühe Symptome können Rückenschmerzen und Steifheit sein, insbesondere in den Morgenstunden. Eine frühzeitige Diagnose und die Einleitung einer geeigneten Behandlung sind wichtig, um das Fortschreiten der Erkrankung zu verlangsamen und die Lebensqualität zu verbessern.

Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine komplexe chronische Schmerzerkrankung, die durch weit verbreitete Schmerzen im Körper gekennzeichnet ist. Neben den Schmerzen können Symptome wie Müdigkeit, Schlafstörungen, Konzentrationsprobleme und Stimmungsschwankungen auftreten. Die genaue Ursache von Fibromyalgie ist nicht bekannt. Die Diagnose basiert auf einer gründlichen Anamnese und dem Ausschluss anderer möglicher Ursachen. Die Behandlung der Fibromyalgie umfasst eine Kombination aus Medikamenten, Bewegungstherapie und psychologischer Unterstützung.

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Termin

Vorbestellen

Bestellungen

Rezept anfordern Überweisung anfordern

Social Media

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr
Blutentnahmen ab 08:00
Bitte beachten Sie unsere besonderen Praxisschließzeiten Aufgrund von Fortbildung ist die Praxis an folgenden Freitagen nur von 8:00 - 11:00 Uhr geöffnet: 12.01., 09.02., 08.03., 12.04., 03.05., 21.06., 12.07., 27.09., 11.10. und 15.11.2024

Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge aus, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge an, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Freitag, 21.06.2024 ab 10:30 Uhr geschlossen

Am Freitag, den 21.06.2024 ist unsere Praxis aufgrund einer Teamschulung ab 10:30 Uhr geschlossen.

Wir danken für Ihr Veständnis

Ihr Hausarzt Team Farmsen