Psychiatrische Erkrankungen

Psychische Erkrankungen können prinzipiell bei jedem Menschen auftreten. Ausprägung und Intensität variieren stark. Bei manchen Patienten treten Erkrankungen bereits in der Kindheit auf. Die Erkrankung kann das Denken, das Fühlen, die Wahrnehmung und das Verhalten betreffen. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Neben der Lebensgeschichte in aller Komplexität können auch erbliche Aspekte eine Rolle spielen. In kritischen Lebenssituationen wie schweren körperlichen Erkrankungen, Tod, Trennung, Jobverlust, Mobbing etc. kommt es häufig zu einem Wiederauftreten oder einer Verstärkung von psychischen Beschwerden. Die Ursachen sind sehr individuell und müssen im Einzelfall betrachtet werden.

Als Hausarztpraxis führen wir Gespräche zur Diagnostik und Einordnung von psychischen Erkrankungen. In Phasen von akuter Belastung oder akutem Stress können wir stabilisierende Gespräche mit Ihnen führen. Wir verfügen über Kontakte der regionalen Beratungs- und Therapieeinrichtungen und unterstützen Sie bei der Therapieplatzsuche. Leider sind Therapieplätze in den letzten Jahren häufig mit monatelangen Wartezeiten verbunden.

Psychosomatische Beschwerden

Psychosomatische Beschwerden beziehen sich auf körperliche Beschwerden oder Erkrankungen, die ihren Ursprung in psychischen Problemen oder Erkrankungen haben. Einige Patienten kennen ihre körperlichen Reaktionen auf psychische Belastungen sehr gut, bei anderen ist es eine große Herausforderung, den Zusammenhang herzustellen. Es kann daher immer wieder vorkommen, dass wir Sie bei vermeintlich klar erscheinenden Krankheitsbildern wie Bauch- oder Kopfschmerzen nach Ihrer psychischen Belastung befragen. Dies geschieht ganz einfach aus dem Grunde, nichts übersehen zu wollen, denn wir kennen ja nicht alle Patienten gleich gut.

Psychosomatische Beschwerden können sich in vielfältigen körperlichen Beschwerden äußern. Typische Beschwerden sind beispielsweise Schmerzsyndrome (z. B. Kopf- und Rückenschmerzen), Bauch- und Verdauungsbeschwerden (z. B. Bauchkrämpfe, Reizdarm). Allgemein gesprochen kann man sagen, dass sich fast alle körperlichen Beschwerden unter psychischer Belastung verstärken können.

Die Behandlungen richten sich an den jeweiligen Umständen aus. Manchem Patienten mag eine Erkenntnis bereits helfen, andere benötigen tiefgreifende Psychotherapie über Jahre. Dabei können unbewusste Konflikte, die mit dem Körper ausgedrückt werden, aufgedeckt und verarbeitet und so die Balance zwischen Körper und Geist wieder in Einklang gebracht werden.

Depression

Eine Depression ist eine häufige psychiatrische Erkrankung. Typische Beschwerden sind Traurigkeit, Antriebslosigkeit, Energieverlust, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Interessenverlust und Selbstwertzweifel. In vielen Fällen ist eine Psychotherapie sinnvoll. Da diese oftmals erst nach Monaten verfügbar ist, beginnen wir selbst Behandlungen mit Medikamenten oder beziehen Psychiater oder Neurologen mit in die Behandlung ein.

Angsterkrankungen

Angsterkrankungen umfassen verschiedene Störungen wie generalisierte Angststörung, Panikstörung, soziale Angststörung und Phobien. Diese Störungen können zu übermäßiger Angst, Nervosität, Unruhe und körperlichen Beschwerden führen. Als Hausärzte stellen wir eine Diagnose und schlagen Ihnen Behandlungsmöglichkeiten vor. Dies kann eine Kombination aus Psychotherapie, Entspannungstechniken und gegebenenfalls Medikamenten sein.

Kontakt

Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Termin

Vorbestellen

Bestellungen

Rezept anfordern Überweisung anfordern

Social Media

Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr
Blutentnahmen ab 08:00
Bitte beachten Sie unsere besonderen Praxisschließzeiten Aufgrund von Fortbildung ist die Praxis an folgenden Freitagen nur von 8:00 - 11:00 Uhr geöffnet: 12.01., 09.02., 08.03., 12.04., 03.05., 21.06., 12.07., 27.09., 11.10. und 15.11.2024

Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge aus, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Webseite übersetzen

Wählen Sie die jeweilige Flagge an, um die Seite zu übersetzen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Hinweis: Die Übersetzungen sind maschinelle Übersetzungen
und daher nicht zu 100 Prozent perfekt.

Freitag, 21.06.2024 ab 10:30 Uhr geschlossen

Am Freitag, den 21.06.2024 ist unsere Praxis aufgrund einer Teamschulung ab 10:30 Uhr geschlossen.

Wir danken für Ihr Veständnis

Ihr Hausarzt Team Farmsen